25 Stunden Ayurveda-Basis Ausbildung

 

Ablauf

Tag 1, Beginn 18:00

Begrüßung / Vorstellung / Meditation

Tag 2, Beginn 08:30

Meditation / Einstieg / historischer Hintergrund – Schriftliche Quellen, klassische Lehrbücher und Behandlungsmethoden, der Mensch eingebunden in die Natur – Bedeutung von Vastu, Yoga, Jyatisch, Definition von Prakriti und Vikriti / Gesundheit und Krankheit

Tag 3, Beginn 08:30

Meditation, Agni als zentrales Element der Gesundheit, Agni Hotra Feuer-Ritual, Definition und Entstehung von Ama, fünf Elemente, sechs Geschmäcker, Gunas

Tag 4, Beginn 08:30, Ende ca. 16:00 / 17:00

Meditation, Einstieg Doshas, Bedeutung von Vata, Pitta, Kapha

 

Volker Mehl, Deutschlands angesagtestem Ayurveda Koch, Yoga Lehrer, Visionär, Küchenphilosoph und zweifachen Gewinner des Gourmand World Cookbook Award 2015 und 2016 in der Kategorie Best Indian Cuisine Book in Deutschland. Er hat mit dem Kochen, und der Aufklärung über Ayurveda seine persönliche und berufliche Bestimmung gefunden. Von seiner Koch-Kompetenz und seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren jedoch nicht nur Feinschmecker, sondern auch Menschen mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen. So hat Volker Mehl über mehrere Jahre hinweg Kochkurse für Patienten der Ayurveda Ambulanz des Fachbereichs Naturheilkunde der Berliner Charité gegeben. Mittlerweile hat er 9 Bücher veröffentlicht und arbeitet gerade an dem 10. Buch.
Seit 2015 bildet Volker Mehl regelmäßig gemeinsam mit seinem Team in Hamburg, Lorsch und nun auch in Immenhausen Teilnehmer in einer 100h Ausbildung zu ayurvedischen Ernährungs- und Kochcoachs aus.

Er hat beim regionalen Hamburger Sender „Hamburg 1“ seit 2016 seine eigene Kochshow „Koch Dich glücklich mit Volker Mehl“.

Seit 2017 gibt es eine eigene Produktlinie bestehend aus 12 ayurvedischen Volker Mehl Gewürzen, 4 Speiseölen und 3 ayurvedische Tees.

 

Kursgebühr: 25 Stunden Ayurveda-Basis-Ausbildung: 499,00 EUR / 550 CHF

Information und Anmeldung: Amrita Yurveda / Astrid Schoepplenberg

Mail: info@volker-mehl.de    www.amritaayurveda.eu

 

PDF