Mystisches Korfu:  2 meditative Wandertage neben dem Just Be-Angebot

16.05. – 23.05.2020 und 26.09.-03.10.2020

Korfu bietet wunderschöne Wandermöglichkeiten. Inmitten der satten Natur eröffnen sich immer wieder traumhafte Ausblicke aufs blaue Meer, in mystisch, geheimnisvoll wirkende Olivenwälder, oder auf zypressenbewaldete Berge.

Kleine verschlafene Dörfer laden unterwegs zu einem Kaffee ein, um so auch eine Weile in die gemächliche korfiotische Lebensart einzutauchen. Neben den beiden Wanderungen, die wir im offenen Programm anbieten, können diese 2 Wanderungen hinzu gebucht werden. Wir laufen bestimmte Abschnitte in Stille und integrieren kleine Meditationseinheiten, die die Verbundenheit mit der Natur intensivieren.

Die Wanderungen im Einzelnen:

Erikoussa Rundweg: Tagesausflug mit Wanderung (9:45 bis ca. 18:00)

Wir fahren mit dem Lastenschiff von dem kleinen Hafen Agios Stefanos ungefähr eine Stunde zur idyllischen othonischen Insel Erikoussa.

Die 2 x 2 km große Insel ist reich an Naturschönheiten und sandigen Buchten. Wir gehen einen mittelschweren Rund-wanderung zu den schönsten Aussichtspunkten der Insel. Santarando, der frühere Beobachtungsposten, die Fiki Beach und der alten Hafen gehören dazu.

Corfutrail-Wanderung auf dem alten Eselspfad über alte Bergdörfer Makrades und Krini und zur Burg Angelokastro mit traumhaften Fernsichten (ca. 10:00 – 17:00)

Diese Wanderung geht zunächst am Agios Georgios Strand entlang in südlicher Richtung. Über einen Jahrhunderte alten Römerweg begleitet von Meeresblicken, Zypressen und uralten Olivenbäumen steigen wir hinauf in das kleine Bergdorf Makrades, gehen durch Krini, um dann noch die sagenhafte Aussicht in der alten Burgruine Angelokastro zu genießen. In einer ausgezeichneten griechischen Taverne gibt es die Möglichkeit Mittag zu essen.

 Weitere Informationen können Sie hier im PDF lesen

Mindesteilnehmerzahl: 6

Preis: 65,00 Euro

Von und mit dem Manto-Team

Anmeldung: info@manto-corfu.com