Gäste-Feedback

Oh ja, ich hatte wieder eine entspannte und erholsame Zeit auf Korfu !  Das Zimmer im Poolhaus – ganz oben- hat mir gut gefallen. Unten würde ich nicht so gerne wohnen, weil es da vermutlich unruhiger ist und mir der Weitblick fehlen würde. Die Ausstattung ist nicht so ansprechend und atmosphärisch wie im Manto, aber für mich völlig in Ordnung. Die kleine Dusche ist etwas schwierig, weil der Vorhang immer am Körper klebt, aber auch da gibt es Schlimmeres. Den Garten und den Pool finde ich schön. Die Anlage ist gepflegt und das Zimmer war immer sauber.                                                                                    Das Essen hat mir seeehr gut geschmeckt !!! Wie schon beim ersten Aufenthalt. Das Frühstück und auch das Abendessen haben keine Wünsche offen gelassen. Das Essen in den Tavernen war auch gut –  oben im Bergdorf noch besser als am Strand.                                            Mit dem Service und Transfer war ich beide Male sehr zufrieden. Die persönliche, herzliche Ansprache von Dir, liebe Elke vom Manto-Team, hat dazu geführt, dass ich mich direkt gut aufgehoben gefühlt habe. Die Informationen zum Haus und zur Umgebung waren ausführlich und hilfreich. Der Transfer hat gut geklappt, ebenso wie die Betreuung/Ansprache vor Ort.                                                                            Yoga/Meditation in der Pagode war konzentriert und “behütet” , draussen auf der Terrasse habe ich den Wind auf der Haut und die Nähe zur Natur mit ihren Geräuschen und Gerüchen sehr angenehm empfunden. In der zweiten Woche war es ja schon heisser, da waren die schattigen Plätze manchmal etwas rar. Die Yurte ist wunderbar. Das Mantren Singen war ein ganz besonderes Erlebnis, das mir stark in Erinnerung geblieben ist.                                                                        Ich habe im Offenen Atelier an verschiedenen Angeboten teilgenommen, die “Heilpflanzen Werkstatt” hat mir sehr gut gefallen….und der Mandalakurs…. An den Wanderungen habe ich teilgenommen und fand sie gut gewählt, so dass ich einen Eindruck von der vielfältigen Schönheit der  Insel bekommen habe.       Für mich war es nicht schwer in den “Just Be – Modus” zu gelangen. Ich habe von einem Tag/Moment zum nächsten entschieden, was für mich in Frage kommt und habe mir nichts vorgenommen, das ich unbedingt tun müsste……       Mir gefällt das Konzept insgesamt sehr gut, weil es vielfältig ist und zwanglos viele Möglichkeiten bietet. Die Kombination von Yoga, Wandern und Kreativität stehen für mich in einem guten Verhältnis…..die Wertschätzung für die Gäste und die Mitarbeiter/innen, das gute Essen und natürlich die wunderschöne Bucht sind Balsam für die Seele. Ich habe mich sehr gut aufgehoben  gefühlt.                                                                                                             Die Möglichkeit in der Gemeinschaft zu sein, nette Menschen kennenzulernen oder auch – ganz selbstverständlich für mich allein – passt gut zu meinen Bedürfnissen. Nach dem Tod meines Mannes konnte ich mir zunächst gar keinen Urlaub mehr vorstellen…….der Just Be Urlaub auf Korfu war und ist genau das Richtige für mich. Ich war bestimmt nicht zum letzten Mal da…..vielleicht komme ich ja schon im nächsten Jahr wieder. Ganz viele liebe Grüße an das gesamte Team und einen schönen Herbst wünscht Elke 

Elke

 

Ich hatte mir die Ferien bei euch sehr schön vorgestellt, aber es war noch schöner! Ich war und bin begeistert! Zimmer, Haus und Garten, einfach wunderschön! Noch nie so gut gegessen in Griechenland! Die Yogastunden am morgen habe ich geliebt. Wir haben ernsthaft geübt, aber mit einer Leichtigkeit und Kreativität. Ein großes Dankeschön an unser Yogalehrerin. Es war für mich eine super schöne Verwöhnwoche. Ich habe es genossen an den gut geführten Wanderungen und am Mandalamalen dabeizusein. Am besten hat mir gefallen, dass ich Angebote mitmachen konnte, oder auch nicht. Diese Freiheit habe ich sehr genossen und komme auf jeden Fall wieder einmal zu euch. Liebe Grüsse und  alles Gute, Renate

Renate

Liebe Natalie, ich bin nun schon in der 4. Woche zuhause und noch mit Kopf und Herz im Manto-Center! Mein Urlaub war eben wie das Motto selbst -just be- und ich habe jede Sekunde genossen! Alle Angebote bieten eine wunderbare Zeit zu verbringen und sich und Anderen zu begegnen. Die liebevolle Art der Helfer unterstreicht das unglaubliche Flair des Hauses. Ich danke dir für deine Idee und Arbeit -mich hat diese Zeit bis heute getragen….ich freue mich auf mein nächstes Mal!! Sabine

Sabine

Noch nie habe ich einen solch erholsamen Urlaub verlebt. Viele liebe Güße, Dagmar

Dagmar

Liebe Natalie, liebes Team, herzlichen Dank für eure liebevolle, fürsorgliche Betreuung! Ich hatte sehr schöne Tage auf eurer schönen Insel und konnte mich so gut zwischen Yoga, Hängematte, den gemeinsamen Mahlzeiten, dem Meer u.a. einfach treiben lassen. Herzliche Grüße, Regine

Regine

…. es hat alles wunderbar geklappt, bin soeben gut Zuhause angekommen. Die Zeit in Manto war wunderschön und ich habe mich sehr gut erholt !  Werde auf jeden Fall wieder zu Euch kommen. Vielen Dank für schöne & unvergessliche Tage auf Korfu und in Manto. Liebe Grüße, Bellinda

Bellinda

Liebes Manto-Team,
über eine Woche ist vergangen und die Sehnsucht nach Korfu lebt. Danke für zwei zauberhafte Wochen und die schönste “Frauenreise” 😉 die ich je gemacht habe. Es hat so gut getan, so liebevoll versorgt und dabei völlig frei zu sein. Einen wunderbaren Ort habt Ihr da geschaffen und jede(r) einzelne im Team trägt mit seiner Ausstrahlung etwas ganz eigenes zur besonderen Atmosphäre bei. Bei Claus würde ich mich gerne persönlich nochmal bedanken, ich hatte hatte keine Gelegenheit mehr, mich von ihm zu verabschieden.Vielleicht könnt Ihr ihn fragen, ob ich seine E-Mail-Adresse bekommen könnte. Ich wünsche Euch einen tollen Spätsommer und einen milden Winter und hoffe, wir sehen uns in diesem Leben nochmal wieder.
Ganz herzliche Grüße, Caroline

Caroline

Hallo liebe Natalie,
nun bin ich schon zwei Wochen wieder zu Hause und der Alltag ist schnell wieder da.
Aber ich habe mich gut erholt im Urlaub, viele neue Eindrücke und Inspirationen gewonnen und viele nette Menschen kennengelernt.
Bis heute habe ich mir die gewonnene Energie bewahrt und sehe einigen Dingen gelassener entgegen.
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Dir und Deinem Team bedanken für die Gastfreundschaft und die schöne Zeit im Manto.
Ich komme gerne noch einmal wieder.
Ich wünsche Dir alles Gute, einen schönen Sommer, weiterhin viel Erfolg und viele nette Gäste.
Herzliche Grüße, Christiane

Christiane

Ich kann ohne Übertreibung sagen, dass es einer meiner schönsten Urlaube war! Dein Konzept „Just be“ war für mich absolut perfekt.
Yoga am Morgen und bei der Entspannungsübung in die Zitronenbäume schauen; Frühstück in immer neuen Konstellationen (jeder hatte andere Rhythmen) unter dem Wein; das ausgesprochen leckere Essen und der Genuss von lockerer Gemeinschaft ohne jeden Zwang. Viel Kommunikation aber auch völlige Ruhe- und Mußestunden im Garten, am Strand oder in der Natur. Sonnenuntergänge am Pool und die unbezahlbaren Wellness-Treatments: Ayurveda-Massage bei Massahia während der Wind durch die Olivenbäume weht und die Zikaden zirpen oder die ganz auf mich persönlich abgestimmte Massage bei Torsten hoch oben über der Bucht in seiner Alchimisten-Praxis. Ich habe mich phantastisch erholt und zehre immer noch von den intensiven Eindrücken und Erlebnissen. Dir ist da etwas wirklich WUNDERVOLLES gelungen und ich wünsche dir ebensolche Gäste und ganz viel Freude dabei!!

Nina

Auf diesem Wege, liebe Natalie, möchte ich mich bei Dir und Deinem Team nochmal für die schöne Zeit im Manto bedanken. Ich konnte in dieser wundervollen Atmosphäre auftanken und merke nun, 6 Wochen nach meinem Aufenthalt, das ich mich nachhaltig erholt habe. Manto und Agio Georgis Pagi wirken also nach… Ich komme gerne wieder

Heike

Meine Zeit hier war einfach wunderschön und erholsam. Ich konnte Abstand von Leistungsdruck und Perfektionismus nehmen und mich wieder darauf besinnen, was mir wirklich wichtig ist. Was mir total gut getan hat, war dass ich mich als Teil einer Hausgemeinschaft gefühlt habe, das Team ist einfach nur supernett! Ich fühlte mich liebevoll umsorgt und gut aufgehoben. Das Angebot ist vielseitig und sorgfältig ausgewählt und doch war immer die Freiheit da, zu tun, wonach mir war.Klar will ich auch noch erwähnen, dass ich Haus und Grundstück richtig schön finde, das Essen megalecker war und der Ort und das Meer und die Insel sicher nicht das letzte Mal von mir genossen wurden. Ich bin ein echter Fan von Manto! Danke, dass Ihr so einen schönen Ort zum Auftanken von Gelassenheit geschaffen habt.Siga siga, langsam langsam, wie die Griechen sagen…

Christiane

Es war eine wirklich schöne Zeit für uns auf Corfu. Die traumhafte Bucht, die leckere Bar mit Blick darauf, der kleine, versteckte  FKK-Strand, das türkisfarbene Wasser, das Wetter. Quasi wie in einem Werbeprospekt, nur echt! Vor allem haben wir sehr die Atmosphäre  in Deinem Haus genossen, die Du mit Deiner sanften, liebevollen und offenen Art kreiert hast. Dass wir uns jedes Mal auf das so phantasievoll gemachte Essen gefreut haben habt ihr ja alle gemerkt. Ganz lieben Dank für Deine superschnelle Hilfe, als Jörg krank wurde. Die Ärztin hatte recht und seine Galle ist seit letzter Woche raus. Wenn der neue Meeresblickplatz fertig ist muss ich unbedingt noch einmal kommen!!! Alles Liebe Evelyn

Evelyn

Hallo Natalie! Du wirst es nicht glauben, aber ich vermisse tooootttaaaal das Manto!!! Es war toll bei euch, aber das weißt du ja schon sowieso, ich habs ja ständig erwähnt! Schön, dass wir auf dem Rückweg noch so reden konnten, um sechs Uhr morgens! 🙂 Grüß mir doch ganz lieb noch Silke und Jutta, naturalmente auch den Spezialkoch Rolf und die süße Birgit.. Ich komm wieder!!!! GANZ GANZ liebe Grüße aus dem schönen Saarland!!!

Uli 🙂 🙂 🙂

Liebes Manto Team, ganz, ganz lieben Dank für diese fantastische Zeit, die ich mit euch und vielen tollen Menschen im Manto-Paradies verbringen dürfte. Ihr seid ein wunderbares Team, ihr macht das mit soviel Herz, Engagement und Lockerheit. Genährt mit vielen schönen Erinnerungen steige ich nun morgen mit einem weinenden Auge wieder in den Flieger, seid ganz lieb gegrüsst und umarmt.

Christine

Als totaler Yoga-Anfänger habe ich von verschiedenen Lehrern einen ersten Eindruck bekommen. Ein wunderbar offenes Haus lädt Menschen ein um Menschen auf Augenhöhe kennen zu lernen, egal wer oder was sie sind.Es hat mich sehr gefreut so ein engagiertes Team mit dem Herzen auf dem rechten Fleck zu erleben. 

Carsten aus dem hohen Norden

Als ich mit meiner Tasche am Flughafen rausgesollt kam, und Natalie mit dem Mantoschild sah, dachte ich, das wir bestimmt gut und es wurde besser 🙂
Ich erlebte 2 wunderbare Wochen mit leckerem Essen, abwechslungsreichem Programm, schönem Wetter, traumhaften Strand und Meer, in einem wunderschönen Haus mit interessanten, lustigen, inspirierenden Menschen..
Ich bekam Inspirationen, bereits vorhandene Ideen haben sich bestätigt durch die Menschen, denen ich hier begegnete, die ihre Lebensgeschichte und ihr Herz eingebracht haben.
ich danke euch, Yassas Adrian.

Yassas Adrian

Just Be in Manto, alles kann nichts muss, ein tolles Konzept.Wir waren 11 Frauen ein EIN Mann, und hatten viel Spass zusammen. Dass Essen war toll, und das Manto Team hat uns das Gefühl gegeben unter Freunden zu sein. Vielen Dank für die schöne Zeit.

Jana

Hallo Natalie, ich möchte mich auch auf diesem Weg nochmals herzlich bei Dir bedanken. Ebenso bei Heiko, Kate, Margot und Vita, die dafür gesorgt haben, dass es uns an nichts fehlte. Es war eine tolle Woche im Manto, die ich sehr genossen habe. Die Atmosphäre, die Du hier geschaffen hast, ist einzigartig und ich konnte auch für mich einige Anregungen mit nach Hause nehmen. Vielleicht war’s ja nicht das letzte Mal.

Rainer